Feuerclan
Honigstern

Ausgabe 31.3.19




Herzlich Willkommen zur neuen Ausgabe des Feuerclan Blogs! 

Auch bei dieser Ausgabe haben wir uns wieder zusammengesetzt und meiner Meinung nach sind einige fantastische Artikel, Interviews und Berichte entstanden. Tolle Autoren haben sich Gedanken darüber gemacht, wie man den Blog noch einzigartiger und kreativer machen kann und das ist ihnen meiner Meinung nach sehr gelungen. Auch in der Zeit vom letzten Mal bis zu diesem hat sich wieder einiges getan und wir haben viele Neuigkeiten zu verkünden! Aber seid gespannt und lest selbst! <3 




Berichte 

⇝ Bericht Blattleere!
 Von Habichtsturz 

Die Zweibeiner würden den Monat Januar schreiben, doch bei uns herrscht die unerbittliche Kälte der Blattleere. Viele Tiere haben Probleme, sich durch den Winter zu bringen und dies lassen sie auch uns spüren. Die Folgen sind kalte Nächte, Krankheit und wenig Beute, die brauchbar ist. Jedoch können wir von Glück reden, dass bei noch niemanden Weißer, oder sogar Grüner Husten ausgebrochen ist. 
Trotz den unerfreulichen Bedingungen schlagen wir uns bis jetzt erstaunlich gut - unsere Jäger sind geschickt und bringen immer mindestens ein Beutestück mit und auch wenn es mehrere Fuchsangriffe gab, haben wir es geschafft und uns noch keine ernsthafteren Verletzungen zugezogen. 
Farbensturms Heilkünste wurden selten gebraucht, weswegen sie noch einen guten Vorrat an Kräutern besitzt. 
Wir können trotzdem nur auf die Blattgrüne hoffen, in der die Bäume wieder Blätter bekommen, die Beute in den Wald zurückkehrt, die Kräuter wieder sprießen, die Nächte wieder wärmer werden und wo sich vielleicht auch der ein oder andere Nachwuchs ankündigt.

⇝ Bericht Blattgrüne 
Von Rostpfote 

Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser des legendären FeuerClan-Blogs!
Wie sicher viele an den aufgetauten Pfoten und dem sich stetig füllenden Frischbeutehaufen bemerkt haben, hat sich die Blattleere, die uns doch alle etwas geschlaucht hat, verabschiedet und Platz für die Blattgrüne gemacht. Schüler haben die ersten Maiglöckchen gefunden, die wassergetränkten Moosfetzen sind nicht mehr aus Eis und – der wichtigste Aspekt der Blattfrische – man braucht keine Angst mehr vor einer Ausbreitung des Hustens zu haben. 
Um die letzte Blattleere zusammen zu fassen, kann man nur sagen, dass mehr Schnee fiel als in den letzten, jedoch jeder die Blattgrüne erreicht hat. Unsere Heiler haben jegliche Verletzungen, die der Fuchs Honigstern und Bussardjunges zugefügt hat, heilen können und auch gewisse Magenkrämpfe sind überwunden worden. Weder Grüner noch Weißer Husten hat uns in diesem Jahr heimgesucht, wofür wir alle natürlich dem MondClan danken.
In die neue Jagdsaison frisch zu starten, verkünde ich außerdem für jeden, der es nicht mitbekommen hat, wer alles ernannt wurde:
Traumjunges ist in der vergangen Blattleere als Traumpfote zur Schülerin von Igelfell geworden – Nochmal die Glückwünsche der Redaktion!
Auch Bussardjunges ist erlöst worden und darf sich nun stolz als Schüler von Himmelsfeuer bezeichnen. 
Und um zur letzten Schülerernennung zu kommen: 
Taupfote ist von nun an die Schülerin von Lichtblüte – damit auch in den Schülerbau gezogen und steht schon allen fleißig auf die Pfoten.
Des weiteren haben wir so einige Neuzugänge zu verzeichnen, die aber in einem anderen Artikel genannt werden.

Nun, zuletzt warten wir also auch auf die Jungen, die bekanntlich jeder Katze im Clan den Tag versüßen, als auch ihnen auf die Nerven fallen können. 
Ich kann für die Blattfrische/grüne also frohens verkünden, dass Honigstern Junge erwarten wird; als auch, dass Himmelsfeuer und Krallenhauch vielleicht welche bekommen werden – bloße Spekulation meinerseits!
Damit bin ich mit meinem Bericht durch, vergesst das tolle Interview mit Tatira von the-lions-kingdom (geleitet von mir) nicht zu lesen! 



Interviews 

⇝ Wieso man sich bei uns anmeldet? 
Von Traumseele 

Hallo liebe Leser und Leserinnen des Feuerclan-Blogs!
Ihr fragt euch wahrscheinlich, warum sich ihr so viele angemeldet haben und ob sie den Feuerclan auch weiter empfehlen würden, oder?
Also ich habe mich angemeldet, weil der Clan sehr aktiv ist. Auch wenn er mal nicht so aktiv ist, ist Honigstern immer On und ändert oder macht was aus der Website. Sie macht auch viel Werbung und schaut dass der Clan immer aktiv bleibt oder wieder aktiv wird. Natürlich habe ich mich auch angemeldet, weil die anderen Clan Katzen oder Streuner... alle sehr nett sind und dich immer gleich Willkommen heißen. Und qegen den ganzen Sachen würde ich den Clan auch aufjedenfall jedem empfehlen.
Aber nicht nur ich sage, dass der Clan toll ist, auch andere Clan Katzen sagen, dass der Clan toll ist und dass sie ihn wieder empfehlen würden und deswegen habe ich extra mit ein paar Clanmitgliedern ein Interview gemacht, wie ihre Antworten auf die Fragen sind. (Nicht vergessen zum Lesen^^)

Rostpfote

Was findest du am Feuerclan so toll das du dich angemeldet hast?

Naja, erstmal ist es natürlich ein wundervoll aufgebauter Clan, aber auch die Aktivität und Offenheit der Mitglieder waren Beweggründe

Jetzt die letzte Frage; würdest du anderen den Feuerclan empfehlen?

Es fehlt was ohne!!! XD

Ok, vielen Dank dass du die Fragen beantwortet hast!

Gern^^

Wildrose

Warum hast du dich im Feuerclan angemeldet?

Das ist mein erster Clan indem ich mich angemeldet habe und zwar der Allererste, durch ihn habe ich erst diese Welt enteckt. Und ich habe etwas Neues ausprobieren wollen.

Würdest du anderen diesen Clan empfehlen?

Ja, würde ich.

Ok, Danke dass du die Fragen für den Feuerclan-Blog beantwortet hast.

Gerne doch ^^

Eisflügel

Was findest du am Feuerclan so toll dass du dich angemeldet hast?

Also, da muss ich nicht lange Nachdenken! Erstens sind die Mitglieder super nett. Du wirst direkt freundlich aufgenommen und jeder behandelt dich mit Respekt. Zweitens mag ich gerne den Aufbau. Es gibt viele gute und interessante Themen im Forum.

Jetzt die letzte Frage; Würdest du anderen den Feuerclan empfehlen?

Ja, würde ich. Ich finde dass man hier auch ein bisschen lernt: nämlich Geschichten zu schreiben. Also jaah^^

Ok, vielen Dank das du die Fragen beantwortet hast.

Gerne doch.

⇝ Interview mit Tatira 
Von Rostpfote 

Guten Tag, Tatira.

Auch dir einen guten Tag Rostpfote.

Du bist hier im Löwenrudel The-lions-kingdom ein aktives Mitglied, ist das richtig?

Ja, das ist richtig. Ich versuche so oft wie möglich Online zu sein und aktiv zum Rudeldasein beizutragen.

Nun, das versucht jeder, oder nicht?
Die Seite ist zwar relativ neu, scheint sich aber zu entwickeln. Kannst du denn etwas über eure Mitglieder sagen?

Naja, bis jetzt kann ich zwar leider noch nicht so viel über die anderen Mitglieder sagen, jedoch sind bis jetzt alle sehr freundlich zu mir gewesen.

Das ist natürlich verständlich. Ihr seid gerade einmal 10 Mitglieder, daher kann man die nächste Frage nicht ganz genau beantworten, dennoch: Ihr seid ja wie der FeuerClan eine Gemeinschaft, die Hierarchie gleicht trotz anderer Ränge der, die unser Clan ebenfalls hat. Kannst du denn sagen wie euer Zusammenleben und der Zusammenhalt funktioniert?

Also, ich weiß jetzt nicht genau wie ich das Zusammenleben beschreiben soll. Also natürlich funktioniert es nach einem Prinzip. Die Stärkeren versorgen die Schwächeren. Außer es handelt sich um ausgewachsene Löwen, denn diese müssen das Rudel ab einem bestimmten Alter verlassen. 
Die Löwinnen jagen gemeinsam und die jüngeren Löwen, auch Halbstarke genannt, beschützen sie während der Jagd. Wie bereits gesagt, das kann ich leider nicht so gut beschreiben. Den Zusammenhalt hingegen kann ich gut beschreiben: Ein großer Teil des Zusammenhaltes kommt von Kaitou, da er das Rudel führt. Aber auch wenn wir keinen Rudelführer hätten würden wir den Zusammenhalt sicher auch bewahren können, weshalb ein anderer großer Teil auch von der Gemeinschaft der Löwinnen kommt.

Das ist wirklich schön. Ich wünsche euch was das angeht viel Glück, Tatira. Du bist ja eine der genannten Löwinnen, und hast damit die Aufgabe zu jagen, wenn ich richtig informiert bin. Da eure Jahreszeiten sich so sehr von unseren unterscheiden, ist es vermutlich schwer eure Jagt Erfolge zu vergleichen. Aber versuchen wir es trotzdem: Wie läuft eure Jagd, was sind Hauptbeutetiere und was ist hier vom Wetter her anders?

Also unsere Jagd läuft in Gruppen ab. Wir suchen uns oft schwache, alte oder junge Tiere heraus die leicht angreifbar sind. Dann versuchen wir das Tier von der Herde zu trennen. Haben wir das geschafft lenken ein paar Löwinnen es ab, während andere sich lautlos an es heranpirschen. Sind die Löwinnen, welche sich an das Tier herangepirscht haben,, nahe genug an ihm dran, greifen sie es an. Gemeinsam töten wir es dann und bringen es zurück zum Königsfelsen.
Unsere Hauptbeute besteht vor allem aus Zebras, Gazellen und anderen Herdentieren. Jedoch gibt es auch ein paar Tiere die wir niemals jagen da sie zu groß oder zu schwer zum schleppen oder zum erlegen sind.
Das Wetter ist bei uns meistens sehr trocken. Doch wenn es dann doch einmal regnet werden immer große Teile des Gebiets überschwemmt. Dieses Wasser ist für uns jedoch sehr kostbar da es in der Trockenzeit nur wenig gibt.

Das ist doch einmal eine ganz andere Jagdtaktik als wir Katzen des Waldes es gewohnt sind. Wie ich sehe läuft die Jagt jedoch bei beiden Gemeinschaften recht gut; jedenfalls wenn die Blattgrüne wieder begonnen hat. Nun Tatira, noch eine Frage habe ich an dich: Bist du denn in einen Löwen verliebt?

Nun, noch bin ich in Niemanden verliebt.^^ Jedoch hoffe ich irgendwann meinen Mate fürs Leben zu finden.^^

Das hoffe ich dann auch mal für dich. Und damit ist dieses Interview auch schon beendet, vielen Dank für deine Zeit

Keine Ursache^^ Ich hoffe, dass ich die Fragen gut beantwortet habe.
Möge die Großen Könige der Vergangenheit deinen Weg leiten, junger Schüler.

⇝ Warum Kairo sich als Reh angemeldet hat! 
Von Mondsichel 

Erste Frage, warum hast du dich als Reh angemeldet?

Weil ich Rehe sehr toll finde und ich in jedem Clan immer nur eine Katze bin, wollte ich mich mal als Reh anmelden um zu sehen, wie das Leben im Clan dann ist.

Und wie ist das Leben im Clan als Reh? Was kann man alles machen was man als Katze nicht kann?

Also ich finde es sehr toll. Man kann eigentlich alles machen wie eine Katze, außer Klettern. Und man hat seinen Namen für immer, aber sonst ist eigentlich alles gleich.

Stell dir vor, du dürftest Werbung dafür machen sich als Reh anzumelden, würdest du es machen und wenn ja wie und warum?

Ja, würde ich. Würde es halt rein schreiben, dass es was Neues ist und auch sehr spannend ist und natürlich was man alles mit so einem Account machen kann.

Glaubst du, dass ich sich in naher Zukunft viele Rehe anmelden werden?

Also ich denke dass sich schon Rehe anmelden werden. Aber dass es eine Weile dauert bis es mehrere sind.

Vorletzte Frage, findest du, dass es als Reh schwieriger ist sich Bild und Name auszusuchen als bei einer Katze?

Nein, eigentlich nicht, man kann sich auch bei den Rehen verschiedene Bilder aussuchen, auch mit verschiedenen Fellfarben.

Letzte Frage, würdest du zukünftigen Rehen noch etwas mit auf den Weg geben wollen? Und wenn ja, was wäre das?

Ja würde ich, und zwar dass man sich auf jeden Fall auch als Reh anmelden sollte weil es sehr viel Spaß macht ^^

Ich glaube dir sehr gerne Kairo und ich hoffe auch, dass sich in Zukunft mehr Rehe anmelden^^ Ansonsten danke ich dir für deine Zeit und wünsche dir noch ein gutes Clan-Leben.

⇝ Interview mit Honigstern!
Von Eiswind 

Guten Abend Honigstern, vielen Dank dass du dir die Zeit für ein Interview mit mir nimmst^^

Guten Abend Eiswind! ^^ Ich habe zu danken, schließlich interviewst du mich ^^

Wie ist es für dich einen so grossen Clan zu führen?

Für mich ist das etwas sehr besonderes. Als ich neu in den Clan gekommen bin, wollte ich auch einen eigenen Clan leiten und mich um ihn kümmern, sehen wir er wächst und immer zusammenhält, egal was passiert. Es ist schön zu sehen, dass er sich jeden Tag weiterentwickelt und immer wieder neue Storys und Abenteuer geschrieben werden. Wie sich Freundschaften bilden und immer wieder neue Menschen kommen, deren Charakter man kennenlernt. Es ist nicht immer einfach, doch es macht sehr viel Spaß!

Beeinflusst der Clan dein Privatleben?

Eigentlich kaum. Ich habe durch den Clan nicht viel Stress, aber manchmal ist es so, dass ich im realen Leben ein paar Probleme habe. Dann wirkt sich das auch auf meine Stimmung und Aktivität aus, wenn ich hier bin. Das tut mir dann natürlich sehr Leid.

Das ist verständlich und wird hoffentlich akzeptiert : ) Wie siehst du die Zukunft des Clans?

Ich denke dass unsere Zukunft gut Aussehen wird. Es sind viele Mitglieder noch aktiv und da sich bei einigen Nachwuchs ankündigt werden wir wohl auch in der Blattgrüne viele neue Mitglieder haben, welche zu hervorragenden Kriegern ausgebildet werden. Ich werde versuchen, mehr Events für alle im Clan zu machen, sodass wir immer viel Abwechslung haben. Und je mehr alle hier eine Story aufbauen, desto Abwechslungsreicher wird es für alle.

Du hast Evente erwähnt, schwebt dir schon genaueres vor?

In der Tat habe ich schon einige Ideen, welche ich aber noch sammeln und dann über sie entscheiden muss. Zudem würde ich das Event gerne vorerst noch Geheim halten, es wird am 25.03.2019 verkündet.

Dann sind wir mal gespannt : )
Wirst du bis dahin noch einen zweiten Anführer wählen? Es gibt einige tolle Bewerber!

Ich möchte erstmal die Clanstruktur weiter festigen und nicht vorschnell darüber urteilen, sondern erstmal alle wieder besser kennen lernen und schauen, wer sich wie zu den anderen verhält und wie sich das ganze entwickelt.

Kann dir nur zustimmen. Was hältst du von den neuen Datenschutzbestimmungen? Wie hast du dich gefühlt als du all die alten Chats löschen musstest?

Ich habe mich extrem mies gefühlt und kann diese absolut nicht verstehen. Für viele, auch für mich, waren dort viele Erinnerungen und alte Chats, die man gerne wieder gelesen hat. Jeder macht vielleicht Fehler und gibt etwas Preis, was man später bereut, aber was ist mit den ganzen Clans, welche nicht mehr aktiv sind? Müssen die dann auch Strafe zahlen, obwohl sie das vielleicht gar nicht mitbekommen haben? Ich habe an vielen dieser Chats sehr gehangen, da es Erinnerungen sind. 

Kann ich gut verstehen, ich war auch etwas geschockt, als die Chats nicht mehr da waren... Aber zum Glück kann uns niemand unsere Erinnerungen nehmen, die wir in unseren Herzen tragen^^ Zum Thema Erinnerungen, du bist schon sehr lange in diesem Clan, hat er sich fest verändert über die Jahre? War er früher besser?

Das hast du schön gesagt, Eiswind. 
Ich denke, das kann man nicht so genau sagen. Ich meine, die Katzen die damals hier Mitglied waren sind größtenteils nicht mehr hier und man kann schlecht eine Person mit einer anderen vergleichen, da wir alle unterschiedlich sind. Zudem sind die Bedingungen komplett unterschiedlich

Stimmt auch wieder. Aber die heutigen Kids sind viel am Handy, da ist es schön dass noch so viele WaCa lesen^^ Was wünschst du dir für den Clan?

Ich wünsche mir, dass er noch eine lange Zeit aktiv bleibt. Wir müssen nicht der Clan mit den meisten Mitgliedern, der mit den meisten Codes oder den meisten Werbeeinträgen werden. Aber ich wünsche uns dass noch alle weiterhin viel Spaß am Clan haben und weiter Geschichte schreiben. Dass noch viele neue Freundschaften entstehen und wir immer mehr zusammenhalten! (:

Das ist eine super Einstellung! Hast du hier auch selber Freunde gefunden, mit denen du auch ausserhalb des Clans Kontakt pflegst?

Da wärst natürlich einmal du, meine liebe Eisi und beste IBF die man sich wünschen kann. Ansonsten habe ich eher mit vielen älteren Mitgliedern Kontakt, wie Feuerfell, Blitzrose, Mondschatten usw. Gelegentlich auch mit Flammenstern.

<3! Wie geht es Flammenstern heute? Vermisst sie den Clan?

Flammenstern hat tatsächlich noch einmal vorbeigeschaut, das war auch meine Motivation, mit der Seite weiterzumachen, da sie mir sehr liebe Texte geschrieben hat. Sie vermisst einige Mitglieder und den Clan an sich, doch sie hat bewusst mit dem Feuerclan abgeschlossen und wird auch nicht wiederkommen. 

Dann bedanke ich mich für das Interview! Möge der Sternenclan deinen Weg erleuchten. 

Das Gleiche wünsche ich dir! <3 



Artikel 

⇝ Der Feuerclan! 

Von Sturmjäger

Seit dem 28.12 darf ich mich stolz ein Mitglied des Feuerclans nennen. Gefunden habe ich diese wunderbare Seite voller netter Leute, wie auch viele Andere hier durch Werbung. Inzwischen habe ich schon die meisten meiner Clangefährten kennengelernt und mich im Forum breit gemacht xD. Nun bin ich selber eins der erfahreneren Mitglieder, das den Neuen helfen kann sich einzuleben und den Feuerclan kennenzulernen.
Doch was ist der Feuerclan eigentlich? Was macht ihn aus?
→ Wir kommunizieren viel!
Bei uns werden alle neuen Forumsmitglieder begrüßt und erst in Ruhe gelassen, bis mindestens jeder dritte dir„Willkommen“ gesagt hat und Mondsichel ein paar schöne Bilder für dich rausgesucht hat.
→ Wir sind Aktiv!
Bei uns findet man immer schnell mindestens einen Chatpartner, der bereit ist zu schreiben und mit dem du einen neuen, spannenden Teil in der Geschichte des Feuerclans beitragen kannst.
→ Wir haben Rehe!
Etwas ganz besonderes, was man bis jetzt nur selten, bis noch nie auf anderen Seiten finden konnte gibt es bei uns jetzt seit neustem! Es ist die Rehherde, die sich im Wald rumtreibt und das letzte bisschen Gras unterm Schnee wegfrisst. So was trifft man auch nicht alle Tage und ich spreche aus Erfahrung.
→  Außerdem ist bei uns immer was los!
Auch ohne Events gibt es hier viel zu erleben. Katzen fallen in Flüsse, Füchse greifen scharenweise an, Beute wird gefangen. Teilweise kriechen wir aber auch gerne durch enge Tunnel oder begeben uns in Lebensgefahr. Und das war bis jetzt auch nur ein Teil meiner eigenen Abenteuer!
→  Und wenn euch das alles noch nicht überzeugt hat, kommt hier der wichtigste aller Punkte: Honigstern!
An dieser Stelle, möchte ich euch um eine kurze Schweigeminute, in der wir alle daran denken können, was für ein Glück wir mit unserer Anführerin haben! Sie schafft eine ganze Menge ohne groß Hilfe von uns: neue Mitglieder einzutragen, die noch so kleinste Angelegenheit im Forum zu schlichten, eine 2. Anführerwahl zu organisieren, im Forum aktiv mit zu rpgn und gleichzeitig auch noch ihr Privatleben einigermaßen im Griff zu haben!… Das verdient meiner Meinung nach den größten Respekt. Da ich heute jedoch gnädig bin, erlaube ich euch trotzdem schon nach dieser kleinen Schweigeminute wieder zu sprechen <3
(An dieser Stelle bitte ein kleines Schniefen a là Honigstern einfügen)



Das war es mit den wirklich kreativen und interessanten Arikeln der tollen Mitglieder. Ich denke jedem einzelnen, der dieses Mal die Blogausgabe unterstützt und zu ihrem Gelingen beigetragen hat! Jetzt freue ich mich auf ein tolles Event und noch eine weitere schöne Zeit mit euch! <3

Vielleicht interessiert es den ein oder anderen noch, was in der Zwischenzeit von der letzten Blogausgabe zu dieser hier passiert ist. Ich für meinen Teil will es niemandem antun und die ganzen, sicher hundert, neue Mitglieder aufschreiben. Es sind viele davon auch noch aktiv und es sind ebenfalls ältere wieder da. Wir haben Nachwuchs zu verzeichnen und freuen uns, bald wieder neuen begrüßen zu dürfen. Jede neue Katze, sei sie noch so alt oder jung, ist bei uns Willkommen und wir freuen uns über jeden, den wir aufnehmen können! Egal wie viele wir sind - wir sind eine starke und tolle Gemeinschaft, die immer zusammenhält! <3


~ Redaktion ~ 
Leitung: Honigstern 
Mitwirkende: Traumseele / Kairo, Rostpfote, Habichtsturz, Mondsichel, Eisflügel, Eisflügel, Wildrose, Tatira, Eiswind, Honigstern